Strahlung

Strahlung von Mobiltelefonen und Signalverstärkern - ist es schädlich?

 
rad comparroon

In diesem Blog wird alles rund um die Strahlung von Mobiltelefonen und die Signalverstärkung für mobile Signale erklärt.

Lassen Sie uns einen Vergleich zwischen der Strahlung eines Signalverstärkers, eines Smartphones und der Sonne durchführen.

Nehmen wir an, Sie stehen direkt neben einem Signalverstärker. Die abgestrahlte Leistung beträgt typischerweise 2 mW.

Angenommen, Sie entscheiden sich für ein Telefonat mit Ihrem Mobiltelefon. Die von Ihrem Mobiltelefon ausgestrahlte Leistung ist bei 200 mW 50-100-fach stärker als beim Booster

Nehmen wir an, Sie gehen nach draußen, da es ein schöner sonniger Tag ist. Die Sonne strahlt an einem typischen Tag mit etwa 1050 W / m² etwa 5000 Mal mehr Energie aus als ein Mobiltelefon.

Daher würden Sie innerhalb von 10 Minuten mehr Strahlung erhalten, wenn Sie draußen herumlaufen, als wenn Sie sich in einem Raum befinden würden, in dem Zehntausende mobile Signalverstärker mit voller Leistung eingeschaltet sind.

Die Leistung von mobilen Signalverstärkern ist wirklich sehr klein. (2 mW)

Und obwohl die Leistung eines Mobiltelefons 50-100 Mal höher ist als bei einem Signalverstärker, ist es auch sehr klein, vor allem im Vergleich zum Sonnenlicht, das Sie beim Gehen erhalten.

Immer noch nicht überzeugt?

Für diejenigen von Ihnen, die noch weniger Strahlung von ihren Mobiltelefonen bevorzugen würden, sollten Sie Folgendes beachten:

rad vrs dist

Je weiter Sie sich von einem Strahlungsgerät (Booster oder Telefon) entfernen, desto geringer ist die Leistung. Die Leistung nimmt mit dem Quadrat der Entfernung ab.

Wenn Sie also Ihr Mobiltelefon vom Kopf wegbewegen, sinkt die Leistung drastisch. Siehe obiges Diagramm.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Energie zu reduzieren, die Ihr Körper von einem Mobiltelefon erhält.

1) Bewegen Sie das Telefon physisch von sich weg.

2) Verringern Sie die Leistung des Senders im Telefon.

Option 1 ist nicht realistisch, da wir telefonieren müssen und das Telefon daher an unserem Ohr liegen muss.

Option 2 ist jedoch möglich, wenn Sie einen mobilen Signalverstärker installieren .

Sie sehen, ein mobiler Signalverstärker ist wie eine kleine Basisstation (2mW) in Ihrem Zuhause. Wenn Ihr Telefon es dort sieht, stellt es eine Verbindung zu ihm her, anstatt den Turm des Mobilfunkbetreibers, der einige Kilometer von Ihrem Zuhause entfernt sein kann. Jetzt benötigt Ihr Telefon nicht mehr die gesamte Leistung, um den Signalverstärker zu erreichen, und reduziert so die Leistung.

Zuletzt angesehen